Innenansichten von Wirbeltieren – sezieren und verstehen

Ausgabe: 23/2018

 

Eine Sezierstunde bedeutet viel Organisation und Vorbereitung. Lohnt sich der Aufwand oder reicht es nicht auch, anhand von Modellen und Abbildungen Struktur und Funktion von Organen zu vermitteln?

 

5. – 10. Schuljahr

Sezieren und verstehen


5. – 6. Schuljahr

Es muss nicht immer Schwein sein!
Hühnerherzen sezieren


5. – 6. Schuljahr

Innere Organe eines Fisches entdecken
Sezieren von Fischen im Unterricht


5. – 6. Schuljahr

Sezieren einer Schweinelunge
Zusammenhänge von Struktur und Funktion erforschen


7. – 8. Schuljahr

Die Anatomie eines Suppenhuhns
Den Bewegungsapparat untersuchen


7. – 8. Schuljahr

Blick ins Gehirn
Das Gehirn eines Schweines sezieren


7. – 8. Schuljahr

Gesamtschau aller Organe
Alle Rumpforgane eines Schweines ordnen, betrachten und untersuchen


7. – 8. Schuljahr

Besuch einer anatomischen Ausstellung
Alternativvorschläge für Lehrkräfte, die nicht sezieren möchten


9. – 10. Schuljahr

Nieren – lebenswichtige Organe
Sezieren, mikroskopieren und recherchieren


9. – 10. Schuljahr

Entwicklung des Hühnchens im Ei
Kükenembryonen in verschiedenen Entwicklungsstadien beobachten


5. – 10. Schuljahr

Ethik und die biologische Methode Sezieren


5. – 10. Schuljahr

Sicherheit geht vor: Fleischbeschau


5. – 10. Schuljahr

Digitale Sprachförderung


5. – 10. Schuljahr

Start in den Unterricht